Beleuchtung für Labors

beleuchtung für laborsDie Mitarbeiter in die Labors arbeiten in einer besonderen Arbeitsumgebungen, den beim Neubau des Firmastammsitzes 2007 wurde eine Energieeffizientes Beleuchtungskonzept umgesetzt. Die produzieren nicht nur innovative Systeme sondern machen sich auch beleuchtung für laborsGedanken um die Umwelt. Wenn man die Ökonogie mit der Ökonomie verbinden kann, dann kommt man auf die Idee auch entsprechende Einsparungen zu tätigen ohne im Prinzip auf die Ökologie zu verzichten. Deswegen haben die ihre Lichtsystemen entsprechend planen lassen und haben mehr Kosten im Kauf genommen, die sich aber durch eine beleuchtung für laborsReduktion der Energie entsprechend im 4 bis 5 Jahren amortisiert.

Nicht nur in den Labors sondern auch in den Büros haben die Firmen verantwortlich in einem modernen Lichtsystem investiert. Präsenzmelder mit der Helligkeit Sensoren regeln die optimale Beleuchtung. Die meisten Unternehmen ist das so, dass die beleuchtung für laborsBeleuchtung dauerhaft angeschaltet werden. Morgens wird es angeschaltet und brennt den ganzen Tag über. Hier wird die Abhängigkeit von dem Außenlicht die Beleuchtung so gesteuert, wie es gerade notwendig ist. d. H. Es wird mal genau soviel Kunstlicht erzeugt wie es wirklich gerade benötig wird. Und das hat beleuchtung für laborsden großen Vorteil, um Energie zu sparen.

Vor allem bedient die Nutzung des Tageslichts. Deshalb haben sich die Planer großen Büros Gedanken gemacht durch spezielle Rollos das natürliche Licht in dem Raum ohne jedoch die Mitarbeiter zu blenden. Die Lichtplaner analysieren in zwei geteilt. In unteren Bereich kann man so sagen, die Sonne ausblenden. Wenn Oberer Bereich der Schalosie, das beleuchtung für laborsSonnelicht wirklich innerhalb in dem Innenraum eingeleitet wird. Die Beleuchtung mit entsprechend gedimmt oder Röhre aufgesetzt. Je nachdem wie viele Tageslicht einfällt, das folgt hier voll automatisch.

In allen Arbeitsbereichen wurde das Beleuchtungskonzept umgesetzt. Die Fertigung etwas wurde hell gestaltet auch hier gibt es Präsenzmelder und statt energieintensiver Doppelleuchten wurden besonders effiziente T5 LED Röhre Installiert. In Firmen um eine beleuchtung für laborsBeleuchtungsanlage zu planen, empfehle ich auf jeden Fall einen Beleuchtungsplaner einzuschalten. Damit man ein definitiv wertete was man für Energieeinsparung tatsächlich erreichen kann und welchen Beleuchtungsanlagen man installieren muss. In vielen Fällen gibt es Lichtanlagen, die einfach wenig geplant werden und man gar nicht das mögliche Potenzial aber erreichen kann, was möglich wäre. Die Gestel GmbH spart mit Ihrer Beleuchtungskonzepte insgesamt etwa 15 Tausend Euro an jährlichen Stromkosten. Dafür hat sie 65 Tausend Euro investiert. Das Konzept rechnet sich finanziell also schon nach weniger Jahren für Umwelt und Klima jedoch von ersten Tag an. Die beleuchtung für laborsNachhaltigkeit von dem Rohstoff ist begrenzt, von daher kann man nachhaltig auch handeln. Sowie wir das tun, dahin gehen, dass wir Strom einsparen und trotzdem das in ein schönes Gebäude einbetten. Doch nicht nur bei Neubauten wie bei Gestel zahlt sich nach Experten Meinungen eine moderne Beleuchtungstechnik aus. Eine entsprechende Analyse von Arbeitsumgebung und Lichtanforderung zeigt schnell ein großes Einsparpotenzial kann schon mit wenig Aufwand erreicht werden.

Beleuchtung für Labors

Dieser Beitrag wurde unter LED Beleuchtungskonzepte für Labor veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>