Beleuchtungsplanung “Geheimmittel” – Teil 1

Beleuchtungsplanung “Geheimmittel” – Teil 1

Beleuchtungsplanung Geheimmittel Teil-1Sie haben bestimmt schon mal davon gehört, dass Zauberer ihre Geheimnisse und Tricks nie verraten. Treibt es Sie in den Wahnsinn?  Glücklichweise ist die Beleuchtungsplanung keine Magie. So ist es ok für mich, “die Kunststück” vom Lichtplanung zu veröffentlichen.

Gelehrte hört man oft sagen, dass Beleuchtungsplanung Geheimmittel Teil-1es sich mit Lichtplanung um folgendes handelt:

  1. Gundebeleuchtung ist allgemeine Beleuchtung für einen Raum
  2. Arbeitsplatzleuchten für bestimmte Plätze
  3. Um Raumbereiche und einzelne Projekte zu betonen mit der Akzentbeleuchtung

Wenn ich das Licht für einen Raum gestalten, stelle ich mir die Frage:Beleuchtungsplanung Geheimmittel Teil-1

  1. Akzentbeleuchtung- Was muss ich die Ästhetik von Architekur berücksichtigen? Die Art, wie ich die Lampe aufhänge, ist interessant und inspiriert? Wie kann ich einzelnen Raumbereich durch die Beleuchtung betonen?
  2. Beleuchtungsplanung Geheimmittel Teil-1Arbeitsplatzleuchten- Weiter- Gibt es in diesen Raum irgendwelche Aufgabe, die ein gewisses Maß am Licht erfordern?
  3. Allgemeinbeleuchtung- Schließlich, bringt die Aktzentbeleuchtung und die Arbeitsplatzleuchten genuge Lichtmenge und die Grundebeleuchtung einheitliche, gleichmäßige Beleuchtung für den ganzen Raum? Wenn ja, großartig! Wenn mehr Licht benötigt wird, können wir einige zusätzliche Leuchten einbringen, aber nur, wenn es unbedingt notwendig ist.

Durch diese Methode benutzt man nur wenige Lampe, und dadurch wenige Energie, dann entsteht das Ergebnis ein dynamischen und interessanten Raum!Beleuchtungsplanung Geheimmittel Teil-1

Um es richtig zu machen, muss der Lichtdesigner mit anderen Teammitglieder bei der Gestaltung des Projektablaufes zusammenarbeiten. Wenn eine Gestaltungselemente sich ändert, muss die Akzentbeleuchtung auch auf die Änderung reagieren. Es ist relativ schwierig.  Aber die Verwendung von flexiblen verstellbaren Leuchten mit verschiedenen Ausstattungsvarianten und Zubehör-Optionen ermöglicht die Last-Minute Veränderungen.

Dieser Beitrag wurde unter LED Beleuchtungskonzepte für Wohnraum veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>